Meine Anschrift

Petra Ritter

freiberuflich tätige Physiotherapeutin
Kaiserriegl 25
A-2851 Krumbach
Niederösterreich

Kontaktmöglichkeiten
Telefon+43 (0) 664 51 24 54 2
eMailpetra.ritter__@__physioprax_._at

Geschäftsbedingungen

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Terminvereinbarung

Ich ersuche Sie um telefonische Terminvereinbarung.
Unter der Nummer +43 (0) 664 51 24 54 2

Antwort auf/zuklappen

Was benötigen Sie mit bei der ersten Sitzung?

Bitte nehmen Sie etwaige ärztliche Befunde, Röntgenbilder und den bewilligten Verordnungsschein mit. Die Kleidung soll bequem sein.

Antwort auf/zuklappen

Eigenverantwortliches Arbeiten der Physiotherapeutin

Die Wahl der Therapie und die Anzahl der Therapieeinheiten unterliegt dem eigenverantwortlichen Handeln des Physiotherapeuten.
Die physiotherapeutischen Maßnahmen setzen sich vor allem aus der ärztlichen Diagnose und der physiotherapeutischen Hypothesenstellung zusammen.

Antwort auf/zuklappen

Zahlungsart

Das Begleichen der jeweiligen Therapieeinheit erfolgt bar am Ende einer jeden Behandlung. In Ausnahmefällen kann die Bezahlung der Rechung auch per Zahlschein erfolgen.

Antwort auf/zuklappen

Absage des Termins

Eine Absage des Termins muss unbedingt 24 Stunden vor dem vereinbarten Zeitpunkt telefonisch (+43 (0) 664 51 24 54 2) erfolgen. Bei nicht Einhalten dieser Vereinbarung wird Ihnen diese nicht eingehaltene Therapieeinheit mit 49,50 Euro berechnet, da weder Ich noch Ihre Krankenkasse diese Kosten übernehmen können.

Dadurch wird allen anderen Patienten eine mögliche (Akut-)Behandlung garantiert. Weiters werden mögliche Stehzeiten meinerseits verhindert, was wiederum einen Dienstentgang für mich bedeutet.

Ausnahme: Krankheitsfall des Patienten; hier ersuche ich Sie, sobald als möglich die Terminabsage telefonisch zu tätigen.

Antwort auf/zuklappen

Die Verordnung

Vom Allgemeinmediziner bzw. der Facharzt bekommen Sie die Verordnung zur Physiotherapie bzw. zur Heilgymnastik (nur anderer Begriff für Physiotherapie), welche Sie von der jeweiligen Krankenkasse bewilligen lassen müssen. Verordnung

Antwort auf/zuklappen

Die Bewilligung des Verordnungscheins

Die Bewilligung können Sie per Post, per Fax oder direkt bei Ihrer Krankenkasse einholen.

Antwort auf/zuklappen

Selbstbehalt

Die Bezahlung von physiotherapeutischen Behandlungen erfolgt direkt beim Physiotherapeuten.
Nach Beendigung der Therapieserie bekommen Sie die Rechung und den bewilligten Verordnungsschein von der Therapeutin, welche Sie an die zuständige Krankenkasse schicken. Sie erhalten dann tarifmäßig einen Kostenersatz von der Kasse.
Privaten Zusatzversicherung übernehmen den Selbstbehalt.

Antwort auf/zuklappen

Haftung für Kinder

Ich übernehme keine Haftung für Kinder, die ohne Aufsichtsperson in der Therapie oder im Therapiezentrum sich aufhalten.

Antwort auf/zuklappen

Therapiemitteln ausborgen

Falls Bedarf besteht, und die Therapeutin dies befürwortet, können Therapiemitteln ausgeborgt werden (Bälle, Therabänder, Kreisel,...).
Diese sind mit Sorgfalt zu behandeln und unversehrt wieder am vereinbarten Termin mitzubringen.

Antwort auf/zuklappen

Zusammenarbeit mit jeweiligen Arzt

Der/die Patienten erklärt sich einverstanden, dass die Physiotherapeutin bei Bedarf mit dem zuständigen Arzt über sein/ihr Beschwerdebild spricht.
Dadurch kann eine optimale Behandlung erfolgen.
Die Informationen werden natürlich vom Therapeuten vertraulich behandelt.

Antwort auf/zuklappen

Verschwiegenheit

Die Patientendaten werden natürlich vertraulich behandelt, und ist der ärztlicher Schweigepflicht gleichzusetzen.

Geschäftsbedingungen - Physioprax - Petra Ritter